Ausgewählte Presse zu DEAD FUCKING LAST

Hervorgehoben

Ausgewählte Presseartikel zu DEAD FUCKING LAST
Coucou Kulturmagazin
- DRS2 Kultur Reflexe – Ein Filmgespräch
Velojournal
- Kino Zeit
- NZZ Neue Zürcher Zeitung
- Aargauer Zeitung Interview mit Markus Merz
- Tagblatt der Stadt Zürich – Interview mit Mike Müller
- www.veloblitz.ch
- MigrosMagazin
- Tele Züri – Bericht Züri Info (zum 2ten Teil der Sendung vorspuhlen)
- Tele Basel – Bericht von der Basler Premiere (ab Minute 6.30 h)
- srf.ch – Kritik von Michael Sennhauser
- Berner Kulturagenda

 



Veröffentlicht unter Medien

Preis für Kurzfilm von Walter Feistle

 

POCKET ROCKET von Walter Feistle

POCKET ROCKET
von Walter Feistle (Regisseur von DEAD FUCKING LAST) ist am NEUCHÂTEL INTERNATIONAL FANTASTIC FILM FESTIVAL NIFFF mit einer Mention spéciale du Jury SSA/Suissimage ausgezeichnet worden.

Mehr zu: POCKET ROCKET

Das erwarteten die zwei Fischer nicht: Statt einer Forelle ziehen sie einen notgelandeten Ausserirdischen mit Rakete aus dem See.

Frisch restaurierte und vertonte Fassung des verschollenen Films gedreht im Jahr 1994. Mit brandneuer Tonspur aus dem Jahr 2013.

Klingelton auch für Ihr Handy

TOM

Tom (Michael Neuenschwander) diesmal am Telefon…

Klingelton DEAD FUCKING LAST
So klingt es wenn in der Genossenschaft in DEAD FUCKING LAST ein Kurier bestellt wird und das Telefon wieder einmal nicht abgenommen wird….
(im Bild TOM – Michael Neuenschwander danach am Telefon)

Auch Sie können ihr Mobiltelefon (Iphone und andere Mobiltelefone) so klingeln lassen! Ab sofort steht der Klingelton für Mobiltelefone zum Download bereit:
http://dfl-film.ch/downloads/#ton